Christsein in besonderen Zeiten

Osterkerze (c) Weggemeinschaft BBB
Mi 29. Apr 2020
Kristina Jansen

Liebe Mitchristen,

seit Wochen hält uns die Corona-Pandemie fest im Griff.

Alles ist zurzeit ganz anders als sonst.

Liturgien in leeren Kirchen; nicht nur bei uns oder in Aachen, sondern auch im Petersdom.

„Urbi et Orbi“ ohne Menschenmassen auf dem Petersplatz. Alles ist irgendwie unwirklich. Wie in einem schlechten Kinofilm.

Wenig hat mich so erschüttert wie eure Ängste und Einsamkeit. Bei vielen Gesprächen zu den Kirchenöffnungszeiten oder bei Telefonaten habt ihr mit mir und uns eure Sorgen geteilt.

Da denke ich so kurz nach Karfreitag an den Psalm 22: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen...“.

Ich stelle so vieles in Frage: Kann Gott uns nicht helfen oder will er uns nicht helfen?

Müssen wir genau wie Jesus Christus durch diese Dunkelheit, die Zweifel und die Verlassenheit gehen? Doch letztlich erstand er zu neuem Leben – auch für uns! Ostern trotz aller Umstände!

Und so sollten wir trotz unserer berechtigten Ängste die Chancen in dieser Zeit nicht aus dem Blick verlieren.

Wir haben die Chancen neue Wege zu gehen. Uns nicht nur medial neu auszurichten: Tagesimpulse auf unserer Internetseite, Liturgien in unseren vier Kirchen - gefilmt und über unsere Internetseite abrufbar -, Liturgien aus dem Aachener Dom, ein Ostergruß in besonderen Zeiten. Ein Zusammenrücken ist spürbar. Jeder schaut mehr auf den Anderen.

Ich wünsche Ihnen, euch und mir, dass wir die nächsten Wochen, die kommenden Monate gesund und gestärkt überstehen.

Ich wünsche mir aber auch, dass wir nicht wieder in alte Gewohnheiten zurückfallen, dass wir uns weiter Gedanken machen, wie wir unsere Nachbarn, Ältere und nicht mehr ganz Gesunde schützen und unterstützen können.

Ich wünsche mir, dass wir aus der Krise heraus zu einem neuen Menschen auferstehen, dass wir einander Seelsorger*Innen werden.

Wie einfach das ist, haben wir in den letzten Wochen gesehen.

Das Leitungsteam ist und bleibt für euch da und ansprechbar.

Für das Leitungsteam

Kristina Jansen