Filmabend

Filmabend in St. Nikolaus

Filmabend
Di, 5. Feb 2019
Ute Kolanus

Am Sonntag, den 24. Februar 2019 um 18.00 Uhr zeigen wir in unserer Kirche den Film Papst Franziskus - ein MANN seines WORTES und laden dazu sehr herzlich ein.

Der Regisseur Wim Wenders hat einen Film über das Oberhaupt der katholischen Kirche geschrieben, in dem verschiedene Fragen zu Themen wie Wirtschaft, Immigration, soziale Ungerechtigkeit, Familie und Glauben beantwortet werden, die ihm von Menschen auf der ganzen Welt gestellt wurden.

Die Erzählerstimme ist deutsch (Wim Wenders), aber nur bei den zusätzlichen begleitenden und überleitenden Textpassagen. Papst Franziskus spricht immer authentisch selbst in Originalsprachen und wird immer deutsch untertitelt. Dies ist Stilmittel und Papst Franziskus synchronisiert würde die beabsichtigte Authentizität des Protagonisten, der häufig bildfüllend gezeigt wird, untergraben. Gerade dadurch wirkt der Film, als würde Franziskus persönlich jeden Zuschauer ansprechen.

"Regisseur Wim Wenders will damit einen Film mit, nicht über den Papst, inszenieren und macht ihn zu einer Plattform, über die der Papst für ihn zentrale Botschaften vermittelt: Die Forderung nach Solidarität mit den Armen und nach einem respektvollen Umgang mit der Schöpfung sowie von Menschen, Nationen und Religionen miteinander - im Geist von Bergoglios "Namensgeber" Franziskus von Assisi, dessen Vorbild mittels Sequenzen, die wie Passagen aus einem Stummfilm-Porträt des Heiligen inszeniert sind, heranzitiert wird. Wenders verwebt Archivaufnahmen von Reisen und Reden des Papstes mit Passagen aus vier langen Gesprächen, die er im Verlauf von zwei Jahren mit ihm führte, und macht daraus eine intensive Begegnung, die auf kritische Distanz bewusst verzichtet, um mittels Film jene Nähe herzustellen, die Franziskus selbst als Kern seiner pastoralen Arbeit sieht."

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Pfarreirat