Geh mal hin - Palmsonntag für Kinder und Familien

Palmzweig4 (c) Weggemeinschaft BBB
Datum:
Sa. 27. März 2021
Von:
Katrin Hollmann

Liebe Kinder und Familien! Auch in diesem Jahr ist alles anders wegen Corona. Leider können wir nicht gemeinsam Palmstecken basteln und eine Osterkerze gestalten. Am Palmsonntag erinnern wir uns daran, wie die Menschen Jesus mit Palmen zugejubelt haben, als er nach Jerusalem kam.  

Ich lade deshalb alle Kinder ein, zu Hause einen Palmstecken zu basteln. Nehmt dazu einen Stock und Buchsbaum/grüne Zweige aus dem Garten oder vom Spaziergang. An die Spitze klebt ihr ein Kreuz, das ihr aus Pappe ausschneidet und bemalt. Das Kreuz ist ja unser Hoffnungszeichen, dass auch auf (fast) jedem Gipfel steht. Also darf es richtig bunt sein. Bindet nun die grünen Zweige darunter fest. Hängt noch ein paar bunte Bänder (Bastelkreppstreifen, Geschenkbänder o.ä.) an die Zweige.

Dann wäre es sehr schön, wenn ihr euren Palmstecken sichtbar an der Haustür oder im Vorgarten festmacht bzw. aufstellt.

Dann sehen alle Menschen: wir begrüßen alle heute Jesus mit unserem Palm! Wir freuen uns, dass er in Jerusalem eingezogen ist und von den Menschen fröhlich begrüßt wurde.

Wenn ihr zur Messe am Palmsonntag angemeldet seid, könnt ihr euren Palmstecken mit in die Kirche bringen.