Spielschar Brüggen – „Tote Frauen trinken nicht“

Spielschar2019 (c) Spielschar
Fr 8. Nov 2019
Spielschar Brüggen

Eine Komödie von Claudia Kumpfe

 

Sabine hat einen neuen Job und eine neue Wohnung gefunden. Alles könnte wunderbar sein, wäre da nicht die herrische Mutter mitsamt Tante - und tauchte da vor allem nicht eine Frau auf, die behauptet, ihr gehöre die Wohnung! Und warum kann niemand außer Sabine diese Frau sehen? Kein Wunder, dass sie da sehr schnell für verrückt erklärt wird, führt sie doch vermeintlich Gespräche mit der Luft. Aber schließlich wird auf ebenso unheimliche wie

amüsante Art allen Beteiligten bewusst, es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als man glaubt. Kurzerhand werden Ghosthunter bestellt und schließlich gar eine waschechte Geistervertreibung veranstaltet. Klar, dass dabei allerhand schief geht…

 

Premiere:

Samstag, 18. April 2020, 20.00 Uhr

 

weitere Aufführungen:

Sonntag, 19. April 2020, 19.00 Uhr

Freitag, 24. April 2020, 20.00 Uhr

Samstag, 25. April 2020, 20.00 Uhr

Sonntag, 26. April 2020, 19.00 Uhr

Alle Vorstellungen finden im katholischen Pfarrzentrum, Klosterstraße 48, 41379 Brüggen statt.

 

 

Karten können ab Februar 2020 bei den Vorverkaufsstellen Exquisit Spezialitäten, Erika‘s Choko-Lädchen in Brüggen und Bäckerei Lehnen in Born erworben werden oder ab sofort per Email an kartenreservierung@spielschar-brueggen.de reserviert werden.

 

Bitte informieren Sie sich auch an unserem Schaukasten Klosterstraße 5, 41379 Brüggen.

 

Die Spielschar Brüggen e.V. wurde 1932 von Leonhard Jansen gegründet und führt seitdem unter dem Motto „Bürger spielen für Bürger“ Theaterstücke in Brüggen und Umgebung auf.

 

Kontaktdaten:

Spielschar Brüggen e.V.

René Heimes

Herrenlandstr. 26a

41379 Brüggen

Telefon: 02163 5724987

info@spielschar-brueggen.de

www.spielschar-brueggen.de

www.facebook.com/spielschar