Wichtige Hinweise für Gottesdienstbesucher

(c) CC0 1.0 - Public Domain (von unsplash.com)
Di 26. Mai 2020
Alexandra Scherrers

Eine Teilnahme an allen Gottesdiensten ist nur nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Anmeldung (E-Mail) im Pfarrbüro möglich. Es wird eine Teilnehmerliste erstellt werden; das Abhaken der Teilnehmer auf der Liste erfolgt am Kircheneingang.

Der Zutritt in die Kirchen ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt, für den jeder selber Sorge zu tragen hat.

Nutzen Sie bitte das Desinfektionsmittel am Eingang der Kirche!

Bitte wahren Sie den Mindestabstand von 1,5 m an Ihrem Sitzplatz und auch während des Kommuniongangs. Denken Sie auch beim Verlassen der Kirche bitte an den Abstand!

Familien und Ehepaare dürfen beieinander sitzen.

Da beim Singen eine stärkere Atmung erforderlich ist und dies ein größeres Ansteckungsrisiko in sich birgt, ist der Gemeindegesang reduziert.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gotteslob mit!

Beim Kommuniongang bitten wir Folgendes zu beachten:

Halten Sie Abstand!

Beim Empfang der Heiligen Kommunion halten Sie dem Priester bzw. dem/der Kommunionhelfer*in mit ausgestrecktem Arm die Hände hin. (Beide haben sich kurz zuvor die Hände desinfiziert.)

Eine Mundkommunion kann weiterhin nicht gereicht werden.

Da die Spendeformel „Der Leib Christi“ – „Amen.“ gemeinsam vorab gebetet wird, erfolgt die eigentliche Reichung der Kommunion ohne Worte.

Schreiten Sie nach Empfang der Kommunion einige Schritte zur Seite und nehmen Sie dann erst die Hostie in den Mund!

Vermeiden Sie beim Gang zurück in Ihre Bank den Kontakt mit anderen Personen! (Abstandsregelung)

Bitte knien Sie nicht in den Bänken, da dann die Abstandsregelung nicht eingehalten werden kann!

Beim Verlassen der Kirche und auch auf dem Vorplatz der Kirche ist eine Grüppchenbildung unerwünscht; der Mindestabstand ist zu wahren!

Wir hoffen, dass sich mit der Zeit – trotz der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen – eine gute Gebetsatmosphäre und Andacht einstellen wird.

Bitte fördern Sie durch Ihre Haltung und Achtsamkeit ein gutes Miteinander!

Bleiben Sie gesund und gesegnet!