zwanzig:fünfzehn - Nachtgebet im Dom zur Primetime für junge Erwachsene zwischen 18 und 35

20-15 (c) Bistum Aachen
Di 5. Feb 2019
Alexandra Scherrers

zwanzig:fünfzehn ist ein Nachtgebet am besten Ort zur besten Zeit. Im Aachener Dom gibt es am Freitag 15.02. um 20:15 Uhr bei guter Musik und im gemeinsamen Gebet einen Moment zum Auftanken und für einen Rückblick auf die letzten Tage.

Zwei Mal 45 Minuten soll der Rhythmus sein – 45 Minuten Gebet und danach 45 Minuten Begegnung im Kreuzgang des Doms.

Mit dabei ist Bischof Helmut Dieser, der den Gottesdienst mit uns feiert und uns einen kurzen Impuls für die Woche und die kommenden Tage mitgibt.

Es ist uns wichtig, dass die Musik modern ist und eine persönliche Note hat. Deshalb wird jedes Mal eine andere Band oder Gruppe aus dem Bistum diese übernehmen.

  • Beginn freitags 20:15 Uhr in der Chorhalle des Aachener Doms
  • ab ca. 21 Uhr Getränke und Snacks im Kreuzgang
  • Eingang über das Hauptportal des Aachener Doms (Domhof 1)
  • Die kommenden Termine sind: 15.02.19/17.05.19