Ein Gebet verbindet

Der Liturgiekreis der katholischen Pfarrgemeinden in Born, Bracht und Brüggen hat eine Idee umgesetzt, die sich an Bildstöcken und Wegkreuzen wiederfindet. Dadurch sollen diese kleinen Erinnerungsstätten des christlichen Glaubens monatlich einen aktuellen Anziehungspunkt bekommen. Jeden Monat wird an den Kreuzen und Bildstöcken ein Gebet ausgehängt, das den Spaziergänger oder Radfahrer zu einer kurzen Einkehr einlädt. Dieses Gebet ist dann auch immer auf dieser Homepage zu finden.

Weggemeinschaftsgebet für den Januar

Gütiger Gott,

ich stehe hier um dich loben
und zu preisen.

Ich sehe, höre, rieche und fühle
wie wunderbar deine Schöpfung ist,
wie herrlich du alles eingerichtet hast
im Kreislauf der Jahreszeiten
im Wachsen und Vergehen.

Lass uns mit wachen Sinnen
deine Spuren wahrnehmen
und darin deine unendliche Liebe
zu uns Menschen erkennen.

Darum bitten wir dich
durch Christus unseren Herrn.

Amen.