Ein Gebet verbindet

Der Liturgiekreis der katholischen Pfarrgemeinden in Born, Bracht und Brüggen hat eine Idee umgesetzt, die sich an Bildstöcken und Wegkreuzen wiederfindet. Dadurch sollen diese kleinen Erinnerungsstätten des christlichen Glaubens monatlich einen aktuellen Anziehungspunkt bekommen. Jeden Monat wird an den Kreuzen und Bildstöcken ein Gebet ausgehängt, das den Spaziergänger oder Radfahrer zu einer kurzen Einkehr einlädt. Dieses Gebet ist dann auch immer auf dieser Homepage zu finden.

Weggemeinschaftsgebet für den Juni

Atem gottes hauch mich an

füll du mich wieder mit leben

daß ich was du liebst lieben kann

und rette was du gegeben

 

Atem gottes weh mich an

bis mein herz dir offen

bis ich was du willst wollen kann

im handeln und im hoffen

 

Atem gottes blas mich an

bis ich ganz dein werde

bis dein feuer in mir brennt

auf der dunklen erde

 

Atem des lebens atme in mir

lehr mich die luft zu teilen

wie das wasser wie das brot

komm die erde zu heilen

 

 

Dorothee Sölle
Breathe on me breath of god

Nach edwin hatch 1886