Sternsinger (c) Weggemeinschaft BBB

BBB-Sternsinger waren unterwegs

Sternsinger
Do 10. Jan 2019
Beate Schmitz

Die diözesane Aussendungsfeier aller Sternsinger fand in diesem Jahr in der Kirche St. Notburga in Viersen statt. Bei einem Vorbereitungstreffen des Sternsingerteams entstand die Idee, die An- und Abfahrt zum Aussendungsgottesdienst mit einer gemeinsamen Planwagenfahrt zu verbinden. Josef Hendrix unterstützte unsere Idee mit seinem Planwagen sofort und so machten sich am Morgen des 28. Dezembers 14 Brachter  Könige und Königinnen mit ihren Betreuerinnen auf den Weg nach Viersen. An der Burggemeindehalle wurden noch 6 Brüggener Sternsinger mit ihrer Begleitung abgeholt. Bei selbstgebackenen Plätzchen wurde im Planwagen die Musik aufgedreht und  Sternsingerlieder gesungen.

Gemeinsam mit vielen Sternsingern aus dem ganzen Bistum feierte Weihbischof Johannes Bündgens den Aussendungsgottesdienst. Unter dem Motto: ‚Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen, in Peru und weltweit‘ entsendete er die Sternsinger in ihre Gemeinden. Im Anschluss gab es in der naheliegenden Gesamtschule eine kleine Stärkung und ein musikalisches Mitmachprogramm für die Kinder. Mit vielen positiven Eindrücken und gut gestärkt machten wir uns danach wieder auf den Heimweg. Für die Kinder und uns war dieser Tag ein sehr schönes Erlebnis.

Für das Sternsingerteam

Beate Schmitz